Leipzig, Alte Messe

Letzter verbleibender Eingang mit den „M“ der „Muster Messe“.
Diese etwas „brutalistische“ Fassade wurde (bis auf den neuen Porticus) schon in den 1920gern gestaltet, als das Gebäude die Verwaltung der Messegesellschaft beherbergte. Anfang der 1950ger folgte die Umgestaltung zum Sowjetischen Pavillion (mit Aufsatz des Spitzturms und des roten Sterns). Zuletzt nach der Einheit dann der Umbau unter Anfügen des Porticus mit neuer Aufschrift:
Denn hier residiert nun, sehr eindrucksvoll, das Stadtarchiv Leipzig. ;o)

Stadtgang / Walk in town

Cloudy today. Had to walk around town a bit on business related matters and took some photos while on my way. / Bewölkt heute. Musste in geschäftlichen Angelegenheiten etwas in der Altstadt unterwegs sein und habe dabei ein paar Fotos aufgenommen.

Blick auf den Südwestflügel des Fürstenhofs und die Kirche St. Georgen dahinter.
Am Alten Hafen, links die Liegeplätze der Fischereigenossenschaft.
Am Alten Hafen mit Blickrichtung Bucht. Hinten der massive Schiffkörper des vorgestern eingelaufenen russischen Spezialverlegeschiffs „Fortuna“.
In der Breiten Straße.

Austernfischer / Oystercatcher

Schnelles Vor-der-Arbeit-Geskizzel, da es draußen regnet und ich das Gefühl hatte, es müsste sein. – A quick sketch before work, because it’s raining outside and I felt that it had to be done.